Main-Neckar-CapitalGroup

Wir die Cor­po­ra­te Finan­ce Bera­tung Main-Neckar-Capi­tal­Group sind eine unab­hän­gi­ge und eigen­tü­mer­ge­führ­te Con­sul­ting und Mer­ger und Akquis­ti­on Bou­tique und bera­ten seit Janu­ar 2009 unse­re Finan­ci­al Insti­tu­ti­on- und Mit­tel­stands-Man­dan­ten. Flüs­se und Bera­tung ver­bin­den.

Unse­re Seni­or Advi­sor haben Erfah­rungs­kom­pe­tenz und lang­jäh­ri­ge Bank-Exper­ti­se auf Manage­ment-Ebe­ne. Mit die­sen Erfah­run­gen und dem täg­li­chen ver­fol­gen der Finanz- und Kapi­tal­märk­te sowie der neu­en Öko­sys­te­me sind wir in der Lage ziel­ori­en­tier­te Lösun­gen anzu­bie­ten.

Schil­dern Sie uns Ihr geschäft­li­ches Anlie­gen :

+49 (0)69 5600 4259

Unsere Beratungsfelder

A) Financial Institution

Finance

Banken und FinTech

Mer­ger and Akqui­si­ti­on, Con­sul­ting, Neu­aus­rich­tung für Spe­zi­al­ban­ken, Online-Ban­ken, Pri­vat­ban­ken und Fin­Tech.

Blockchain und Fintech

Neue Öko­sys­te­me benö­ti­gen das rich­ti­ge Manage­ment, Pro­of of Con­cept, einen rea­lis­ti­schen Busi­ness­plan und eine zukunfts­si­che­re Bilanz­struk­tur. Hier sind wir bei der Fort­schrei­bung der Busi­ness-Stra­te­gie, dem Tech­no­lo­gie-Deve­lop­ment und der Suche von geeig­ne­ten Inves­to­ren die Bera­ter an Ihrer Sei­te. Wir sind Part­ner bei BLOCKROCKET – European Block­chain Laps.

Brexit

Im Zuge des Bre­x­it bera­ten und unter­stüt­zen wir oben genann­te Ban­ken und Fin­Techs bei allen The­men am Stand­ort Ger­ma­ny. Für den erfolg­rei­chen Start unter­stüt­zen uns u.a.Kanzleien und Tax-Fir­men im Zuge des Geneh­mi­gungs­ver­fah­rens mit der BaFin.

B) Mittelstandsunternehmen

Unabhängige Beratung

Als unab­hän­gi­ge Bera­ter sind wir den Inter­es­sen unse­rer Mit­tel­stands-Man­dan­ten ver­pflich­tet und bie­ten qua­li­fi­zier­te ban­ken- und pro­dukt­un­ab­hän­gi­ge Finan­zie­rungs­be­ra­tung an.

Mittelstand

Die Cor­po­ra­te Finan­ce Bera­tung für Mit­tel­stands­un­ter­neh­men über­neh­men wir ab Euro 5 Mio. Jah­res­um­satz. Der Schwer­punkt liegt auf den Finan­zen und Bilanz­ver­hält­nis­sen des Unter­neh­mens. Wir beschaf­fen Eigen­ka­pi­tal mit­tels Pri­vat-Pla­ce­ments. Bei Fremd­ka­pi­tal struk­tu­rie­ren wir Kre­di­te NEU und suchen neue Kre­dit­ge­ber. Bei Anlei­hen struk­tu­rie­ren wir und plat­zie­ren die­se bei Inves­to­ren.

C) Übernahme von Aufsichtsrats- und Beiratsmandaten

Einflußgrössen entscheiden über den Erfolg bei Transaktionen

  • Die Vor­be­rei­tungs­pha­se

Für jeden Pro­zess ist die Mach­bar­keits­be­ur­tei­lung und die Vor­be­rei­tungs­pha­se ent­schei­dend.

Wir über­neh­men das Pro­jekt­ma­nage­ment und erar­bei­ten gemein­sam mit unse­ren Man­dan­ten die pas­sen­de Stra­te­gie für den Ver­kauf- oder Kauf­pro­zess. Glei­ches gilt beim Fund­rai­sing oder der Fremd­mit­tel­be­schaf­fung.
Dazu zählt u.a. ein rea­lis­ti­scher Busi­ness­plan, das über­zeu­gen­de Pro­of of Con­cept und die aus­sa­ge­fä­hi­ge Außen­dar­stel­lung. Bei der Gewin­nung von Inves­to­ren oder bei der Ver­ga­be von Kre­di­ten ist ein aus­sa­ge­fä­hi­ges Pitch Deck ent­schei­dend.
Das pro­fes­sio­nel­le Füh­rungs­team unse­rer Man­dan­ten wird von uns auf die jewei­li­ge Pha­se der Gesprä­che vor­be­rei­tet, und wir füh­ren die­se Gesprä­che /​Mee­tings gemein­sam mit unse­ren Man­dan­ten.

  • Die Ent­wick­lung des Kapi­tal- und Finan­zie­rungs­mark­tes

Wir ver­fol­gen den Finan­zie­rungs- und Kapi­tal­markt täg­lich. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren haben die Ein­füh­rung Basel III, Basel IV, MiFID II, PSD2, Com­pli­an­ce etc. die Ange­bots­pa­let­te ein­zel­ner Anbie­ter bereits ver­än­dert. Die­se Ver­än­de­run­gen führ­ten dazu, dass sich Ban­ken in den letz­ten Jah­ren wei­ter spe­zia­li­siert bzw. sich aus ein­zel­nen Geschäfts­fel­dern ganz zurück­ge­zo­gen haben, aller­dings sind auch neue Anbie­ter und Platt­for­men am Markt ent­stan­den.

Corporate-Finance
Bera­tungs­ho­no­ra­re

Unser täglicher Newsletter

Ver­bie­te Goog­le Ana­ly­tics, mich zu ver­fol­gen